Blutgruppe statt Sternzeichen

Jeder kennt es und die meisten haben es selbst schon einmal gemacht. Man lernt jemanden kennen, finden denjenigen interessant und sofort muss herausgefunden werden, wie dessen Sternzeichen zum eigenen passt. In Korea geht das noch einmal einen Schritt weiter. In der KPOP-Sektion von ansoko wird zwar auch stets das Sternzeichen angeführt, aber nur, weil es hier so eine große Rolle spielt. In Südkorea ist die Blutgruppe das, was einem Menschen die charakterlichen Eigenschaften verleihen soll. Dass Koreaner einen starken Aberglauben haben, wisst ihr vielleicht schon, wenn ihr öfter durch die Seite stöbert.

Es ist ganz normal, dass man in Korea jemanden, den man gerade neu kennenlernt, direkt danach fragt, welche Blutgruppe er hat. Hier wird die Sache so ernst genommen, dass sie sogar bei der Partnersuche eine große Rolle spielt. Betroffen sind die vier bekannten Blutgruppen: A, B, AB und 0. Es kommt nicht auf den Rhesusfaktor an. Nachstehend erkläre ich euch, welche Eigenschaften den einzelnen Blutgruppen zugewiesen werden.

Simple Blood Story ist ein Blog, der witzige koreanische Comics über die Blutgruppen in Korea auf Englisch übersetzt. Der Zeichner von diesen Comics heißt Park Dongseon. Es gibt auch spannende Kurzclips dazu. Sie werden auch auf Japanisch übersetzt, weil sie so erfolgreich sind:

Blutgruppe A: verträumt und nachdenklich

Menschen, welche die Blutgruppe A haben, gelten als sehr verletzlich und ziemlich tiefsinnig. Sie neigen oft wegen ihrer Schüchternheit dazu, andere Menschen nicht anzusprechen und gehen nicht offen mit Dingen um, die sie plagen. Sie sollen sehr kreativ sein und einen Hang zum Perfektionismus haben. Oft sogar so sehr, dass sie sich damit selbst blockieren, weil nichts gut genug sein kann. Andererseits können Menschen mit der Blutgruppe A auch sehr stur sein. Sie scheuen Risiken und neigen dazu, sich zu sehr auf ihre Ziele zu konzentrieren. Manchmal wirken sie dadurch vielleicht gefühlskalt, dabei vergessen sie bloß, dass es um sie herum noch eine andere Realität gibt. Oft gelten sie auch schlichtweg als konservativ und introvertiert.

Positive Charaktereigenschaften: nachdenklich, verträumt, loyal, sensibel, einfühlsam, geduldig, pünktlich, verständnisvoll, ruhig, perfektionistisch, gutmütig, hilfsbereit, nett, nachdenklich, verlässlich, organisiert, ordentlich, rücksichtsvoll, selbstbewusst, verantwortungsbewusst

Negative Charaktereigenschaften: stur, zurückhaltend, unsicher, unbeholfen, verschlossen, verklemmt, verletzlich, verlegen, nervös

Blutgruppe B: der hoffnungslose Optimist

Alles am Leben ist wunderschön für diese Menschen. Sie denken gerne „out of the box“ und besitzen eine sehr große Fantasie. Trotz begangenen Fehlern lachen sie und wollen nicht zu viel Zeit damit verbringen, traurig zu sein oder an Vergangenem festzuhalten. Sie können sich zu mehreren Leuten gleichzeitig hingezogen fühlen und gelten daher oft als flirtliebende Menschen. Das geht so weit, dass sie als Partner oft gemieden werden. Freunden und auch der Familie gegenüber sind sie sehr beschützend und behütend. Menschen, die ihnen wichtig sind, wollen sie es ununterbrochen recht machen, was dazu führen kann, dass sie mit Leuten verwechselt werden, die sich bloß ausnutzen lassen. Was das angeht, darf man Menschen mit der Blutgruppe B keinesfalls unterschätzen. Sind sie einmal enttäuscht, können sie sich trotz positiver Lebenseinstellung von einer Freundschaft oder gar Beziehung auf ewig zurückziehen. Der Optimismus betrifft hier dann die Denkweise, dass man selbst sein Leben trotzdem noch schön weiterführen kann und sich nicht von anderen Leuten abhängig machen sollte.

Positive Charaktereigenschaften: tierlieb, mutig, kreativ, eigenständig, fröhlich, lustig, leidenschaftlich, sehr ehrlich, lebensfreudig, neugierig, lebensfroh, aktiv, wild, flexibel, humorvoll, verrückt, optimistisch, individualistisch

Negative Charaktereigenschaften: vergesslich, stur, ungeduldig, verantwortungslos, faul, schadenfroh, selbstsüchtig, rücksichtslos, oberflächlich, selbstbezogen, egozentrisch

Blutgruppe AB: der Freund fürs Leben

Personen mit der Blutgruppe AB gelten als sehr konzentriert und verlässlich. Sie können sich in großen Menschenmengen wohlfühlen, aber gleichzeitig auch die Stille vorziehen. Jede Situation hat etwas Spannendes, das sie zu ergründen versuchen. Allgemeinhin gelten solche Menschen als Leute, die das Gefühl haben, einfach alles zu können. Sie sind sehr wissbegierig und fleißig. Meist verfügen sie über eine sehr hohe Intelligenz, wodurch sie sich ihrer Umgebung schnell anpassen können. Aber sie gelten – vielleicht auch gerade deshalb – als hinterlistig und berechnend. Ihnen wird nachgesagt, dass sie Situationen gerne für ihren eigenen Vorteil ausnutzen, wenn die Möglichkeit besteht. Sie sind sehr selbstgerecht, aber nicht arrogant. Sie wissen genau, wozu sie in der Lage sind, ohne aber selbstverliebt zu sein. Daher sind das auch meist sehr beliebte Freunde. Lernt man sie näher kennen, merkt man schnell, dass sie launisch sein können. Oft wird gesagt, dass Menschen mit der Blutgruppe AB lieber unter sich bleiben. Obwohl man gerne mit ihnen befreundet ist, möchte man sie aufgrund ihres Charakters oft nicht als Partner. Sie gelten als die Blutgruppe, die für Langzeitbeziehungen am meisten gescheut werden. Ähnlich dem Zwillinge-Sternzeichen verhalten sie sich, als hätten sie zwei Gesichter.

Positive Charaktereigenschaften: cool, kontrolliert, einfühlsam, intelligent, konzentriert, hilfsbereit, beherrscht, emotional, vernünftig, geduldig

Negative Charaktereigenschaften: distanziert, unentschlossen, abwesend, schüchtern, zurückhaltend, barsch, unvorhersehbar, hinterlistig, überheblich, nachtragend, rational, unnahbar, kritisch, unzuverlässig

Blutgruppe 0: der geborene Anführer

Zu guter Letzt gibt es die Blutgruppe 0. Gezeichnet von einer sehr offenen und gleichzeitig auch einnehmenden Persönlichkeit gelten sie als die geborenen Anführer. Sie haben eine klare, eigene Meinung und scheuen sich auch nicht, dafür einzustehen. Wenn nötig, werden sie dafür laut, aber ohne Gewalt anzuwenden. Daher gelten sie oft als ausgezeichnete Redner, die meist über einen ausgezeichneten Sprachsatz verfügen. Als treue Teammitglieder lassen sie niemanden hängen und zeigen sich stets hilfsbereit. Privat brauchen sie Abwechslung. Schnell verlieren sie das Interesse an einem Hobby und machen sich auf die Suche nach neuen Freizeitbeschäftigungen.

Positive Charaktereigenschaften: strebsam, athletisch, ehrlich, offen, nett, hilfsbereit, tatkräftig, optimistisch, gelassen, freundlich, aufgeschlossen, kontaktfreudig, stur, ehrgeizig, leidenschaftlich, sozial, unbeschwert, zuversichtlich, selbstbewusst, ausdrucksstark

Negative Charaktereigenschaften: arrogant, überheblich, dramatisch, unsensibel, anspruchsvoll, unorganisiert, eingebildet, egoistisch, eitel, stolz, robust, gefühllos, rücksichtlos

Welche Blutgruppen passen am besten zusammen?

  • A | + A = 70% | + B = 25% | + AB = 65% | + 0 = 95%
  • B | + A = 25% | + B = 65% | + AB = 75% | + 0 = 89%
  • AB | + A = 65% | + B = 75% | + AB = 90% | + 0 = 35%
  • 0 | + A = 95% | + B = 89% | + AB = 35% | + 0 = 40%
News Reporter
- Werbung -