BLACKPINK haben 2020 die meisten Alben aller Girlgroups verkauft
picture credit: Explicit

Wie nun von den Hanteo Charts bekanntgegeben wurde, haben BLACKPINK im vorigen Jahr die meisten Alben aller Girlgroups in ganz Korea verkauft.

758.534 Stück sind es im ganzen Jahr geworden, alleine 589.310 davon wurden am ersten Releasetag von THE ALBUM verzeichnet. Damit hat das erste Studioalbum des Quartetts rund das Dreifache der Erstverkäufe von How You Like That erreicht, da waren es nämlich 204.334 Stück.

Mitsamt allen Vorverkäufen waren sie für THE ALBUM in der Erstphase auf 689.066 Verkäufe gekommen. Damit haben BLACKPINK einen Rekord gebrochen, und zwar im Bereich der Girlgroups. Keine andere Girlband schaffte es bisher, nach Release auf so eine Zahl zu kommen.

Starke Konkurrenz von IZ*ONE

Wirft man einen Blick auf die Anzahl der geballten Releases, damit also neben Studioalben auch Minialben und Singles, erhalten BLACKPINK starke Konkurrenz von Seiten IZ*ONE. Die schafften es mit allen Releases auf 1.292.919 Verkäufe im vergangenen Jahr. Allem voran ihr erstes Studioalbum BLOOM*IZ, ihr drittes Minialbum Oneiric Diary und das vierte Minialbum One-reelser Act IV zählen hier zu den stärksten Releases.

Die kummulativen und damit geballten Verkäufe von BLACKPINK belaufen sich auf 1.052.028 Stück.

Das waren die meistverkauften Girlgroup Alben 2020

Gemäß Hanteo waren es folgende:

  1. THE ALBUM von BLACKPINK (758.534 Verkäufe)
  2. Oneiric Diary von IZ*ONE (439.994 Verkäufe)
  3. BLOOM*IZ von IZ*ONE (415.827 Verkäufe)
  4. More & More von TWICE (386.764 Verkäufe)
  5. One-reeler Act IV von IZ*ONE (378.443 Verkäufe)

Das waren die stärksten Girlgroups 2020

  1. IZ*ONE mit 1.292.919 Verkäufen
  2. BLACKPINK mit 1.052.028 Verkäufen
  3. TWICE mit 793.635 Verkäufen
  4. ITZY mit 266.137 Verkäufen
  5. (G)I-DLE mit 253.497 Verkäufen

Wir gratulieren allen Band herzlich zu ihren Erfolgen und Verkäufen!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!