WERBUNG: Besucht doch mal Barbaras Onlineshop.

Big Hit Ent, YG Ent. & Naver bauen ein gemeinsames Studio

In Uijeongbu wird in Zusammenarbeit von Big Hit Entertainment, YG Entertainment und NAVER ein großes Studio gebaut.

Der Schwerpunkt wird auf SFX (Spezialeffekte) und VFX (Visuelle Effekte = CGI) liegen. Allem voran Content, der auf einer Bühne stattfindet wird dort dann gestreamt, so also zum Beispiel Onlinekonzerte, auf die man auch nach der Pandemie einen besonderen Schwerpunkt legen wird.

Es wird von einer Fertigstellung im ersten Halbjahr von 2022 gerechnet.

YG Entertainment kaufte zuvor ein Grundstück mit 22.000 m² Fläche in Uijeongbu, wie hoch die Kosten gewesen sind, ist zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt. Die genaue Projektgröße sowie das erforderliche Budget und ein Betriebsplan sollen Medienberichten zufolge bis zum Jahresende bekanntgegeben werden.

Allzu überraschend kommen diese Neuigkeiten nicht, denn erst vorgestern haben wir euch von verschiedenen Investitionen zwischen diesen drei Unternehmen berichtet, wodurch Vlive und Weverse nun zu einer Plattform werden. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen.