Auch Soyeon von T-ara hat derzeit mit einem Stalker zu tun
picture credit: Long_Key

Nachdem wir euch erst gestern von Morddrohungen berichten mussten, die sich gegen T-aras Jiyeon richten, müssen wir heute auch über einen ähnlichen Fall im Zusammenhang mit Soyeon sprechen.

In ihr Zuhause wurde von einem Stalker eingebrochen, der ihr daraufhin Morddrohungen hat zukommen lassen.

Ihre Agentur hat bereits strenge rechtliche Schritte angekündigt.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.