“ARMY Help Center” für Redebedarf gegründet

Nach den traurigen Nachrichten um Sängerin Goo Hara und der Tatsache, dass es in letzter Zeit eine Häufung solch tragischer Zwischenfälle in der KPOP Welt gegeben hat, gründeten die ARMY auf Twitter das ARMY Help Center. In den verschiedensten Sprachen (darunter auch Deutsch und Englisch) sind ARMYs für andere ARMYs da, falls sie Redebedarf – aus welchen Gründen auch immer – haben.

Da dies eine tolle Aktion ist, wollen wir euch darauf aufmerksam machen. Hier findet ihr die einzelnen Kanäle: