Aktuelle Entwicklungen rund um GOT7 – wie stehen die Dinge?
picture credit: 뉴스인스타 (News in Star)

Die Gerüchteküche brodelt ordentlich, nachdem bekannt geworden ist, dass GOT7’s Yugyeom schon in Kürze JYP Entertainment verlassen und stattdessen bei AOMG unterzeichnen wird. Es ist noch unklar, wie es sich um die restlichen Member der Band verhalten wird, denn alle ihre Exklusivverträge mit dem Label stehen unmittelbar vor dem Ende. JYP Entertainment gibt an, dass man sich noch in den Verhandlungen befinde. Jinyoung hat vor zwei Wochen etwa bekanntgegeben, dass auch er sich mit Agenturvertretern trifft, insbesondere mit BH Entertainment, die sich rein auf Schauspieler fokussieren. Fans sind besorgt, dass dies das Ende von GOT7 bedeuten könnte und die Member ihre getrennten und eigenen Wege gehen möchte.

Nun kommt erschwerend hinzu, dass J.Y. Park, Inhaber und CEO des Labels, den drei Membern Jinyoung, Mark und Bambam auf Instagram entfolgt ist. Yugyeom, Youngjae und Jackson hingegen folgt er nach wie vor, JB hatte er noch nie in seiner Liste dabei.

Bambam selbst hat auf den Tweet eines Fans dazu reagiert:

Kurz daraufhin haben Youngjae und Bambam folgende Fotos mit ihm von ihrem Account gelöscht (oder auch archiviert):

Gelöschte-Instagram-Posts-Bambam-Youngjae

Und auch auf Twitter hat Bambam unmittelbar daraufhin aufgeräumt:

Bambam-gelöschte-Tweets

Es bleibt spannend. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!