Agentur meldet sich nach Taehyuns Zusammenbruch zu Wort picture credit: Snowy Boy

Nur wenige Stunden, nachdem Nam Taehyun während einer Live-Aufnahme über Instagram einen regelrechten Nervenzusammenbruch hatte, meldete sich sein Label P&B Entertainment zu Wort.

Sie gaben ein kurzes Statement bekannt, das wie folgt lautet:

Nam Taehyun hat sich in letzter Zeit intensiv mit der Vorbereitung von Performances und neuer Musik für eine Albumveröffentlichung befasst. Er hatte als Künstler Probleme mit dem kreativen Prozess und zeigte nun eine starke Reaktion, als er eine Live-Übertragung gestartet hatte, um mit Fans zu interagieren.

Als seine Agentur arbeiten wir hart für den Schutz unseres Künstlers. Wir werden die Kämpfe mit ihm durchstehen und uns bemühen, unsere volle Unterstützung zu leisten.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.