After School’s Lizzy war in einen Unfall mit Alkoholeinfluss verwickelt
picture credit: kimmimi

Lizzy von After School war gestern in einen Unfall mit Alkoholeinfluss verwickelt. Sie ist mit einem Taxifahrer kollidiert, der vor ihr gefahren ist.

Verletzte gibt es keine, im Taxi haben sich außerdem keine Fahrgäste befunden. Die Polizei gab bekannt, dass Lizzy Reue zeigt und es ihr leidtut.

Sie wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen und ihr Führerschein entzogen.

Celltrion Entertainment, ihre Agentur, sieht sich die Sache im Moment genauer an.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!