5 verrückte Dinge aus den Daiso Läden in Korea
picture credit: Kirakirameister

Daiso stammt ursprünglich aus Japan und ist ein 100-Yen bzw. 1.000-Won-Shop. Sowas wie ein 1-Euro-Laden also. Man bekommt hier die unterschiedlichsten Dinge, von Bastelutensilien bis hin zu Haushaltsgegenständen. Zwar nicht immer um 1.000 Won, aber meist um nicht sehr viel mehr. Heute stellen wir euch mal fünf verrückte Dinge vor, die Käufer in dem Geschäft entdeckt haben.

1. Eine Waschmaschine für Puppenkleider

Ausgestattet mit einem Pinsel kann man in dieser kleinen Waschmaschine die verunreinigten Kleidchen von Barbie, Shelly & Co. waschen.

2. Ein Erdnusskissen

Wer legt sich zum Dösen nicht gern auf eine weiche Erdnuss?

3. Igel Merchandise

Ob Spülbürste, Hauspantoffeln, Rucksack oder Teppich in Igelform – in Daiso gab es eine Zeit lang eine ganze Kollektion zu dem Tier!

4. Täuschend echte Fisch-Plüschtiere

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

아침부터생선을보니상당히비릿하구만아니왜수족관애넣는생선장식품대형도만들어주새요#다이소

Ein Beitrag geteilt von Kang (@marikong1) am

Welche Katze spielt nicht gerne mit einem Stofftier, das wie ein echter Fisch aussieht?

5. Ein skandalöses Quietschuhn

Einfach ohne Worte, oder?