12 Bands, die sich 2019 trennen könnten
picture credit: 628동124호 (A!MOND BONGX2)

Zu jedem Jahresbeginn stellen sich KPOP Fans weltweit die schmerzhafte Frage: Welche Verträge laufen dieses Jahr aus? Damit steht auch immerzu im Raum, ob die Gruppe weiterhin bei ihrem Label unterzeichnen wird, oder ob sich an dieser Stelle ihre Wege trennen werden. Ich möchte euch nun einige Bands nennen, deren Verträge 2019 auslaufen.

1. B.A.P

bap-2019
picture credit: 628동124호 (A!MOND BONGX2)

Die Gruppe debütierte im Jahr 2012 und hatte seither so einige Tiefs hinter sich bringen müssen. Im Jahr 2015 gingen sie gegen ihr eigenes Label vor Gericht, da sie bis zu diesem Tag noch kein Gehalt für ihre Aktivitäten erhalten hatten. Nun hat auch Bang Yongguk, B.A.Ps Leader, seinen Vertrag mit dem Label aufgelöst, nachdem dieser ausgelaufen war. Dass sich die Fans daher sorgen, wie es nun für den Rest der Gruppe aussehen wird, ist verständlich.

2. VIXX

vixx-2019
picture credit: 오케이켄

Mit ihrem Megahit Chained Up eroberten sie Korea 2015 wie im Sturm. Davor waren aber auch schon Songs, wie Eternity und Error sehr beliebt geworden. Dass es aktuell um die Band sehr ruhig geworden ist, hat vielmehr damit zu tun, dass sie ihren Soloaktivitäten nachgehen und dabei nicht selten Musicalauftritte oder Schauspielrollen anfallen. Außerdem hatte Ravi eine große, weltweite Solotour und zum Teil flog er gemeinsam mit Leo für VIXX LR ein wenig über die Kontinente im Jahr 2018. Wie B.A.P haben auch sie im Jahr 2012 debütiert, aber über die Zeit hinweg haben sich die Member immer wieder dafür ausgesprochen, dass sie noch lange Zeit gemeinsam arbeiten möchten.

3. NU’EST

nuest-2019
picture credit: muse950809

Noch eine Gruppe, die im Jahr 2012 debütierte: NU’EST. Obwohl es keine groben Skandale in der Geschichte dieser Band gab (bis auf eine Anschuldigung wegen sexueller Belästigung gegen Baekho, die allerdings fallengelassen wurde) sorgen sich die Fans um ihre weitere Karriere. Immerhin handelt es sich hierbei um eine Gruppe, die immer wieder in den Hiatus gegangen ist, wodurch ihre Popularität schließlich enorm zu leiden hatte.

4. BTOB

btob-2019
picture credit: 사진&여행 (生活의發見)

Mit Eunkwang, der aktuell seinen Wehrdienst ableistet, wurde es um BTOB sehr ruhig. Die Band steht bei CUBE Entertainment unter Vertrag. Ein Label, das in jüngster Vergangenheit keinen Künstler über die erste Vertragslaufzeit hinaus behalten hat; siehe zum Beispiel 4minute oder auch Highligh (ehemals BEAST). Aus diesem Grund gehen die Fans schon mit einer unangenehmen Gewissheit davon aus, dass die Ära von BTOB, wie wir sie kennen, bald ein Ende finden wird.

5. Wanna One

wanna-one-2019
picture credit: DaftTaengk

Bei dieser Band wissen wir bereits mit Gewissheit, dass sie sich trennen werden. Das Projekt, das zunächst bei Produce 101 entstanden ist, war ohnehin nur bis zum 31. Dezember 2018 angesetzt. Nun im Januar werden sie noch ein paar letzte Konzerte geben, da ihr Vertrag dazu bis Februar 2019 verlängert wurde. Es wurde mehrmals darüber gesprochen, ihn überhaupt zu verlängern, aber schließlich entschied man sich dagegen.

6. EXID

exid-2019
picture credit: 우연히현영

2012 debütierten sie unter AB Entertainment, mittlerweile stehen sie zusätzlich bei Banana Culture Entertainment unter Vertrag. Solji, die dieses Jahr nach langer Abwesenheit aufgrund von gesundheitlichen Problemen zur Band hinzugestoßen ist, komplettiert nun die Konstellation der Gruppe wieder.

7. AOA

aoa-2019
picture credit: shinjimindotcom

Auch bei der beliebten Girlband AOA steht im Raum, dass sie sich 2019 auflösen könnten. Zwei der ursprünglich acht Damen verließen die Gruppe bereits vor einigen Monaten, darunter auch ChoA, die ehemals Leaderin der Band war.

8. Hello Venus

hello-venus-2019
picture credit: 월아조운’s

Eine weitere Band, um die es aktuell sehr still geworden ist, kennt man als Hello Venus. Seit ihrem letzten Studioalbum im Jahr 2016 hatten sie kein Comeback mehr, daher dürften die jüngsten KPOP Fans diese Girlgroup auch gar nicht kennen. Zweifel daran, dass sie ihren Vertrag verlängern werden, sind daher berechtigt.

9. FIESTAR

fiestar-2019
picture credit: 와사비콘텐츠

FIESTAR haben schon mehr oder weniger einen Labelwechsel hinter sich, der sich ungefähr zu der Zeit ereignete, als sich LOEN Entertainment zu Kakao M umbenannte. Es gibt noch keine Hinweise dazu, ob sie ihren Vertrag verlängern oder auflösen werden.

10. JJ Project

jj-project-2019
picture credit: Jinius

Eigentlich endet der Vertrag dieser Gruppe nicht im Jahr 2019, denn er war bereits mit gestern, also dem 3. Dezember 2018 ausgelaufen. Das Duo steht bei JYP Entertainment unter Vertrag und aktuell gibt es noch keine Neuigkeiten dazu, ob sie ihren Vertrag verlängern werden.

11. CROSS GENE

cross-gene-2019
picture credit: Korea.net

Eine Gruppe, die hierzulande nicht sehr bekannt ist, obwohl man den ein oder anderen Song von ihnen kennt. Ihr ursprüngliches Line Up besteht schon nicht mehr, seit J.G. und Casper die Gruppe verlassen haben, um Solokarrieren anzustreben. Ihr Vertrag wird im Juni 2019 auslaufen.

12. A-JAX

ajax-2019
picture credit: 19860511bbc

Auch der Vertrag von A-JAX, die 2012 bei DSP Media unterzeichnet haben, läuft im Juni 2019 aus. Schon kurz nach ihrem Debüt verließ sie ein Member, wodurch sie nur mehr zu fünft weitermachten. Seit dem Jahr 2013 allerdings brachten sie weder Album, noch Single heraus, wodurch es naheliegend ist, dass sie sich in diesem Jahr endgültig trennen werden.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!