YG Entertainment nun offiziell keiner der “Big Three” mehr picture credit: Rachel Chia

Basierend auf den Gaon Charts von Januar bis Oktober 2019 wurde nun festgehalten, dass YG Entertainment seine Position in der Riege der “Big Three” offiziell verloren hat. Es war bereits zu erwarten, dass sich die vielen Skandale in jüngster Vergangenheit auf das Unternehmen auswirken würden. Die genauen Verkaufszahlen aus den Charts lauten wie folgt (Übersetzung ist unter der Grafik zu finden):

https://www.ansoko.info/wp-content/uploads/2019-Alben-Charts.jpg

Falls die Grafik nicht angezeigt wird, einfach hier klicken!

Das bedeutet, dass die Positionen nun wie folgt lauten:

  1. Big Hit Entertainment
  2. SM Entertainment
  3. JYP Entertainment
  4. Pledis Entertainment
  5. YG Entertainment
  6. Swing Entertainment
  7. Starship Entertainment

Damit wurde YG Entertainment von Big Hit und Pledis Entertianment überholt und auf den fünften Platz verdrängt.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.