Wütender BLINK zerstört Jennies Album – und K-Netizens machen sich lustig darüber

K-Netizens amüsieren sich im Moment über einen Fan von Jennie, der es offensichtlich mit seinen Emotionen zu weit getrieben hat. Nachdem sie voller Wut das Album zerstört hatte, das sie von Blackpink besaß, machte sie ein Foto davon und stellte es ins Internet. Daraufhin erntete sie aber weniger Zuspruch, als sie vermutlich erhofft hatte. Stattdessen folgten Kommentare, wie;

  • Ist das wirklich nötig?
  • Du hättest es mir geben sollen, anstatt es zu zerstören..ㅠ
  • Es ist lustig, dass sie das Album zerbrechen musste und danach unbedingt ein Foto machen musste..ㅎㅎ
  • Ich verstehe nicht, warum sie im Anschluss ein Bild davon machen musste..?
  • Whatever~~ Jennie ist hübsch und reich und sie steht bei YG unter Vertrag!!
  • Hat sie das Album nur zerstört, um Aufmerksamkeit zu bekommen..??
  • Sie wird das bereuen..
  • Jennie ist das total egal..ㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋ
  • Was stimmt mit der nichtㅋㅋ
  • Ich kann nicht glauben, dass Leute sowas noch immer tun..
  • Sieht aus, als hätte sie nur Aufmerksamkeit gewollt..
  • Warum wird sie wütend über die News..??
  • Ist sie wirklich ein Fan..? Sieht aus, als hätte sie nichtmal Jennies neuestes Album.. ㅋㅋ
  • Ja, ist schon okay, Jennie braucht keine solchen Fans, wie sie.

Zwar sind viele weitere Fans über die Dating News von ihr und Kai verärgert, allerdings beschränken sich ihre Taten und Worte hierbei aktuell noch mehr darauf, dass sie sich betrogen fühlen, da sie in ihrem Track immerzu wiederholte; “I’m shining solo.” Andere wiederum nehmen es gelassen und machen Scherze. Sie seien erleichtert, dass ihre Promotions zu Solo bereits zu Ende seien, denn das wäre ansonsten ein komisches Gefühl bei ihren Lyrics.