Was der Dating-Ban von YG Ent. mit (G)I-DLES’ Miyeon zu tun hat
picture credit: 사진&여행 (生活의發見)

(G)I-DLES’ Miyeon hat eine ganz schön turbulente Zeit als Trainee hinter sich. Es tauchte kürzlich ein Post auf NATE auf, nach dem zufolge sie im Jahr 2014 mit Jung Jinhyeong zusammen war. Er war genauso wie sie zu diesem Zeitpunkt ein Trainee bei YG Entertainment. Auch BLACKPINK’s Jennie war zu dem Zeitpunkt bereits Trainee beim Level und wurde öfter mit ihr zusammen gesehen.

Während dieser Zeit wurde gerade die Survival-Show Mix & Match gefilmt, aus der heraus iKON entstand. Er selbst schaffte es nicht, im Laufe der Show einen Platz in der Band zu ergattern.

Fans fanden das mit den beiden heraus, weil sie einen gemeinsamen Trip in Japan machten und dabei dann entdeckt wurden. Und es blieb nicht bei dieser einen Sichtung.

https://twitter.com/teambsarang/status/644195751564709888

Zum damaligen Zeitpunkt war Miyeon 18 Jahre alt (europäisches Alter 17 Jahre).

Da sie damit noch minderjährig war, sah man das im Entertainment besonders streng und trennte sich von ihr. Bis zu jenem Zeitpunkt war sie ein potenzieller Member von BLACKPINK. Jinhyung verblieb beim Entertainment, obwohl Klassenkameraden zur damaligen Zeit bestätigten, dass er unerlaubt geraucht hatte.

Sie unterzeichnete einen Vertrag bei CUBE Entertainment und auch hier wurde sie häufig mit anderen Trainees gesichtet, mit denen sie offensichtlich in einer Beziehung war.

Bei YG Entertainment wurde für BLACKPINK dann damals der Dating-Ban eingeführt. Ab sofort durften weibliche und männliche Trainees nicht mehr miteinander essen. Während die männlichen um 18 Uhr aßen, kamen weibliche Idols fortan stets um 19 Uhr in die Firmenkantine. Manager sorgten dafür, dass sie einander nicht begegneten. Darüber sprachen BLACKPINK in einer Talkshow.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.