BTS‘ V ist „Sexiest Man Alive“
picture credit: Taehyung’s Moment

Und wieder einmal hat es V von BTS in eine Topliste der Extraklasse geschafft. Dieses Mal ist er zum Sexiest Man Alive gekürt worden, gemeinsam mit Jason Momoa, Robert De Niro und anderen amerikanischen Berühmtheiten. Gekürt wurde er von einer Universitäts-Zeitschrift in Nebraska, dem The Daily Nebraskan. Gewählt haben die Redakteure und sämtliche Mitarbeiter hinter diesem Studentenblatt.

Leider ist die Website vom Daily Nebraskan aufgrund der DSGVO in Europa nicht aufrufbar, aber hier haben wir für euch die Worte von Kulturreporterin Anne Walter zusammengefasst:

Der sexiest man alive ist Kim Taehyung, auch bekannt als V von Bangtan Sonyeondan (BTS), einer koreanischen Musikgruppe. […] Optisch ist Taehyung sehr ansprechend und es hat sich gezeigt, dass er „den perfekten männlichen Gesichtswinkel“ hat. Allerdings finde ich nicht das alleine persönlich an Taehyung attraktiv; vielmehr betont Taehyungs Persönlichkeit seine Attraktivität am meisten. Er achtet sehr auf Details und zeigt Sorgfalt gegenüber den anderen in seiner Gruppe. Er schätzt die kleinen Dinge im Leben und hat keine Angst, hart zu arbeiten, über sich selbst zu lachen und eine gute Zeit zu haben.

Daily-Nebraskan


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!