Tzuyu & die ulkigen Twice-Sprachunfälle picture credit: 월아조운

Eigentlich sollte man meinen, dass demjenigen, der eine neue Sprache lernt, die ulkigen Unfälle passieren. Tzuyu verriet aber kürzlich, dass es bei ihr genau umgekehrt war.

Als sie und Dahyun sich zum ersten Mal begegneten, wollte diese unbedingt mit ihr sprechen. Tzuyu konnte zu dem Zeitpunkt aber noch nicht gut Koreanisch und alles, was Dahyun auf Chinesisch kannte, war “Wo Ai Ni”, was so viel bedeutet, wie “ich liebe dich”. Also stellte sie sich bei ihr mit den Worten vor: “Hi, ich bin Dahyun, ich liebe dich.”

Aber das war noch nicht alles. Auch Jihyo wollte sich daraufhin bei Dahyun vorstellen, aber auch sie war nicht sehr gut darin, Chinesisch zu sprechen. Eigentlich wollte sie sich bei ihr vorstellen und ihr ein Kompliment machen. Raus kam allerdings: “Hi, ich bin Jihyo, ich bin wirklich hübsch.” Hoppla!

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.