T.O.P ist zurück auf Instagram!
picture credit: nicole voon

Nachdem er im Februar diesen Jahres sämtliche seiner Instagram-Posts gelöscht hatte, lud er nun einen neuen hoch.

Zwar gab es dazu absolut keine Caption und nur ein (für ihn typisch) verwirrendes Bild, aber die Fans sind außer sich vor Freude, da er sich offenbar wohl genug fühlt, um wieder Dinge mit ihnen zu teilen.

Hier der besagte Post:

Fast zeitgleich mit ihm postete übrigens auch G-Dragon etwas auf Instagram:

YG Entertainment deutete bereits an, dass BIGBANG derzeit an etwas arbeiten würden. Zuvor hatten im März alle vier Member ihre Verträge beim Label verlängert.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.