Suran hat ihr eigenes Label gegründet

Suran hat ihr eigenes Label gegründet. Es heißt S-TASY, was ihr zufolge für “Surans Fantasy” steht.

Sie hat zur Gründung nämlich folgendes bekanntgegeben:

S-TASY bedeutet Surans Fantasie. Irgendwo zwischen Ideal und Realität habe ich eine imaginäre Insel namens S-TASY geschaffen. Ich werde dafür sorgen, dass es in den kommenden Tagen farbenfroh und lustig dekoriert wird.

Wir wünschen ihr viel Erfolg mit ihrem Label!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!