Super Juniors Kyuhyun wurde positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: SM Entertainment

Kyuhyun wurde positiv auf Covid-19 getestet. Schon gestern war er durch ein positives Testergebnis nicht dazu in der Lage, beim Musical Frankenstein aufzutreten.

Das Testergebnis hat er durch einen Selbsttest erhalten. Ein PCR-Test wurde daraufhin ebenfalls durchgeführt, der kam heute positiv zurück.

Von Label SJ wurde ein Statement veröffentlicht. In diesem steht unter anderem:

Kyuhyun erhielt zuvor drei Dosen des COVID-19-Impfstoffs und hat derzeit nur leichte Symptome. Er hat alle geplanten Aktivitäten eingestellt und ruht sich derzeit in Selbstisolation aus, während er alle erforderlichen Maßnahmen gemäß den Richtlinien der staatlichen Gesundheitsbehörden ergreift.

Ich wünsche ihm eine gute Besserung!


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um den Newsbereich der Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko für ein Jahr lang komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 186 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!