Sports Day

Der Sports Day in Korea – einer der relevantesten Tage im Leben eines jeden Schülers, der ausnahmsweise nichts mit dem Lernen zu tun hat. Zu Zeiten der Schweinegrippe ist dieser Tag zwar gestrichen worden, aber ansonsten wird er jedes Jahr abgehalten. Und dann ist er bedeutender, als hierzulande der Tag der Offenen Tür an einer Schule. Der Sportplatz wird dekoriert, in jeder Stufe gibt es 10 Klassen und durch die Kampfnatur der Koreaner konkurrieren sie alle untereinander.

의 사진 lukebrazell

Teilweise verkleiden sie sich im Team, andernfalls tragen sie alle ein zumindest im Team einheitliches Trikot und selbst die Lehrer treten gegeneinander an. Als Sitzgelegenheiten dienen entweder Kissen oder seltener auch verschiedene Rattanmöbel, da diese witterungsbeständig und damit besonders robust sind. Denn der Sports Day wird unabhängig von Wind und Wetter abgehalten.

의 사진 lukebrazell

Was bedeutet der Sports Day in Korea?

Bevor der Schultag losgeht, machen sich auf dem Schulhof einige Eltern der Schüler und zum Teil auch gewerbliche Stände, an denen Essen verkauft wird, breit. Pizza, Hühnchenspieße, Eiscreme und jede Menge Limonaden – es ist meist direkt alles vertreten.

Sämtliche Schüler, als auch die Lehrer reihen sich anschließend zum Aufwärmen auf dem Schulhof auf und beginnen mit den durchaus choreografierten Dehnübungen. Zuvor wurden diese von den Schülern mehrere Wochen hindurch geprobt. Selbst normale Unterrichtseinheiten, wie etwa Englisch, werden für diese Proben unterbrochen. Oder sie fallen zum Teil sogar komplett aus, weil dieser Tag den Schulen so wichtig ist.

의 사진 lukebrazell

Danach performt jeder Jahrgang gemeinsam mit all seinen Parallelklassen einen Tanz mitten auf dem Schulfeld. Anschließend geht es um Staffelläufe, Knobelspiele in Verbindung mit Laufen, Sackhüpfen, Tauziehen und und und…

Vergleichen kann man das Ganze mit den allseits bekannten ISACs, den Idol Star Athletic Championships, einem Tag, an dem sich viele, viele Idolgruppen im Olympischen Stadium zusammenfinden, um in großen Teams gegeneinander anzutreten.

의 사진 muchaboutlisa

Der Tag endet übrigens genauso, wie er begonnen hat – mit choreografierten und gemeinschaftlichen Dehnübungen. Wollt ihr mehr über den spannenden Schulalltag in Südkorea erfahren? Hierzu haben wir einen ganz eigenen Artikel erstellt, in dem ihr jede Menge Informationen finden werdet.

News Reporter
Hi, ich bin der Admin & Inhaber von ansoko. ^-^v Zuständig für das Coding, Grafiken, Seitenaufbau und Recherche sorge ich dafür, dass hier alles funktioniert und ihr regelmäßig tolle Beiträge zu lesen bekommt!
- Werbung -