(Update) Spontane Terminverschiebung von “Dear Class of 2020”

Anlässlich des Gedenkgottesdienstes für George Floyd, der in Mineapolis nach einem gewaltvollen Polizeieingriff von einem der diensthabenden Polizisten ermordet wurde, wird Dear Class of 2020 nun um einen Tag verschoben.

Das YouTube Event findet nun 24 Stunden später und damit am 7. Juni statt.

Hierzulande könnt ihr ab 21 Uhr einschalten, die Performances beginnen ab der 5. Stunde und damit ab zirka 2 Uhr morgens des darauffolgenden Tages.

Zu den Sprechern zählen (alphabetisch sortiert):

  • Alphabet & Google CEO Sundar Pichai
  • Barack Obama (44. Präsident der Vereinigten Staaten)
  • Beyoncé Knowles-Carter
  • BTS
  • Condoleezza Rice
  • Lady Gaga
  • Malala Yousafzai
  • Michelle Obama
  • Robert M. Gates

Performen werden (alphabetisch sortiert):

  • BTS
  • Chloe x Halle
  • CNCO
  • Katy Perry
  • Lizzo & the New York Philharmonic
  • Maluma
  • Megan Thee Stallion

Special Performances:

  • “Beautiful Day” produced by Finneas featuring Leon Bridges, Camila Cabello, Noah Cyrus, Ty Dolla $ign, Cynthia Erivo, Khalid, Tove Lo, Coldplay’s Chris Martin, and Ben Platt
  • “Still I Rise” featuring Madison Calley, Misty Copeland, Naya Lovell, Janelle Monáe, Shonda Rhimes, Tracee Ellis Ross, Kelly Rowland, and Yara Shahidi

Zusätzlich dazu wird es noch jede Menge Special Guests und ein paar Influencer bzw. YouTuber geben, die anwesend sein werden.

Den Livestream zum Event findet ihr hier:

Update: Hier ist die Commencement Speech von BTS:

Und hier sind die Auftritte:

Und ein paar Tweets von zwischendurch…