Restaurant Korea (DE)

Es ist mir immer wieder ein Rätsel, wie es dazu kommen konnte, dass in einer Straße gleich so viele verschiedene koreanische Restaurants geöffnet hatten. Über die Jahre hinweg gab es immer zwei, denen ich unbedingt einen Besuch abstatten musste, wenn ich in Düsseldorf war (bevor jemand fragt – ja, ich esse nur Koreanisch, wenn ich in Düsseldorf bin). Tatsächlich war es dann auch so, dass ich mit der Zeit beobachten konnte, wie andere Restaurants schließen mussten, während genau diese beiden bestehen blieben. Das andere, dass ich hier meine, ist übrigens das Korea Haus. Die beiden liegen einander fast gegenüber und jedes davon hat seinen eigenen ganz persönlichen Charme.

restaurant-korea

Eckdaten:
Adresse:
D-40210 Düsseldorf, Bismarckstraße 51
Öffnungszeiten: Mo bis So; 12:00 bis 15:00 Uhr und 17:00 bis 23:00 Uhr
Website: restaurant-korea.com

So ist es das Restaurant Korea, welches ganz traditionell eigene Kojen für seine Besucher bereithält, die durch hölzerne Wände voneinander abgetrennt werden. Und an einem Tag voller Trubel ist man schließlich dankbar für jedes bisschen Privatsphäre, das man während dem Verspeisen seiner leckeren Bestellung erhält. Doch Vorsicht: Gerichte, die mit dem Adjektiv scharf gekennzeichnet werden, sind auch wirklich so stark gewürzt, dass man am liebsten Feuer speien möchte.

Erst im Jahr 2016 wurde in diesem Restaurant übrigens eine kleine Theke hinzugefügt, ob der Mann sich frei nach Wunsch an verschiedenen Beilagen bedienen kann. Damit hat das lokal ein Merkmal geschaffen, dass es sichtlich von vergleichbaren Einrichtungen abhebt.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.