Red Velvet’s Wendy wird ein Soloalbum im April veröffentlichen
picture credit: MonkeyJunior

SM Entertainment hat bestätigt, dass Red Velvet’s Wendy im April ein Soloalbum veröffentlichen wird. Damit wird sie sieben Jahre nach dem Debüt der Band ihr Solodebüt feiern. Außerdem ist sie der erste Member der Girlband, der Solomusik veröffentlicht. Zuvor hatten Seulgi und Irene eine Sub-Unit gegründet.

Sie ist Main Vocalist in Red Velvet und hat bereits zuvor mit anderen Künstlern gearbeitet und war in deren Songs als Featuring vertreten. So zum Beispiel bei Eric Nam oder auch John Legend. Diese Songs waren meist Releases von SM Station.

Wendy ist seit 2019 offiziell in der Pause, nachdem sie sich bei einem Fall von der Bühne bei SBS’ Gayo Daejun schwer verletzt hat. Fans freuen sich daher umso mehr, dass sie nun wieder aktiv sein wird.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.