RBW Entertainment hat DSP Media gekauft

RBW Entertainment, Label der berühmten Girlband MAMAMOO, hat nun DSP Media angekauft. Dort stehen unter anderem KARD unter Vertrag.

Erst letztes Jahr im April hat RBW Entertainment das Label WM Entertainment gekauft.

Der CEO von RBW Entertainment, Kim Jinwoo, gab zum neuesten Ankauf folgendes Statement:

Mit dieser Übernahme können wir uns auf neue Geschäfte im Zusammenhang mit dem Metaversum wie NFT vorbereiten, das Musik-IP verwendet, und gleichzeitig auf Größe und Geschwindigkeit achten. Zusammen mit DSP Media, [einer Agentur] mit 30-jähriger Geschichte, wird dies eine wichtige Chance für das Branding der nächsten Generation von RBW darstellen.


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!