Pentagon’s Hongseok in der Kritik nach Kommentar über ONF
picture credit: 뉴스인스타

ONF und Pentagon verbindet eine enge Freundschaft, was man auch in Road to Kingdom deutlich zu sehen bekommt.

Nun steht allerdings Pentagon-Member Hongseok bei Netizens in der Kritik, nachdem er anmerkte, dass sich ein Member von ONF schlecht fühlen könnte, sobald er ihre gleichnamigen Songs Asteroid vergleichen würde.

In einer VLive Übertragung begann er damit, zu erzählen, wie nahe sich die beiden Bands eigentlich stehen. Er fuhr danach fort, dass er einige Songempfehlungen vom ONF-Member E-Tion erhalten hatte, nachdem er ihn darum gebeten hatte. Denn seiner Meinung nach gäbe es einige verstreckte Hits in ihrer Diskografie.

Seine Empfehlungen waren die Songs Moscow Moscow, Asteroid und If You Dream.

Hongseok hörte sich die drei gleich alle an, E-Tion bat ebenso um Songempfehlungen und bekam von ihm stattdessen zwischen 20 und 30 Songs. Doch er vermied es, ihm Asteroid seiner eigenen Band zu senden.

Wenn E-Tion Asteroid seiner Gruppe empfiehlt und ich ihm unseren als Gegenleistung empfehle, könnte er einen Schock bekommen und sich fühlen, als wären sie ein Frosch in einem Brunnen. Er hätte vielleicht gedacht, dass sein Asteroid der beste ist, würde aber erkennen, dass der Asteroid anderer Leute auch gut ist. Ich wollte ihm diesen Schock nicht antun.

So seine Worte. Kurz darauf meinte er jedoch auch gleich:

Wenn die ONF-Freunde davon erfahren, werden sie vielleicht verrückt, also lasst uns das geheim halten.

Da er danach fortfuhr, den Song seiner eigenen Band zu loben und erwähnte, dass andere Leute Asteroid von Pentagon schöner finden könnten, wenn sie die ONF-Version hören würden, wurden Netizens wütend und begannen ihn zu kritisieren. Hongseok versäumte jedoch nicht, zu erwähnen, dass das rein seine persönliche Meinung sei.

Netizens werfen ihm nun vor, keine Rücksicht auf seine Kollegen zu nehmen.

Wie seht ihr die Sache? Ist die Kritik gerechtfertigt oder darf auch ein Idol seine persönliche Meinung und seinen Musikgeschmack öffentlich kundtun?