Peniel’s Haarverlust lässt nach picture credit: Marie Claire Korea

Peniel hatte es gewiss nicht leicht damit, als er von einem Tag zum nächsten feststellen musste, dass er an Haarverlust leidet. Innerhalb von fünf Jahren verlor er ganze 70% seiner Haare, woraufhin er dann schließlich beschloss, sie völlig abzurasieren. Erstmals sprach er im November 2016 während der allseits bekannten und stark geliebten Talkshow Hello Counselor darüber. Dabei war er selbst ein Gast der Show und lüftete im Rahmen dieser sein großes Geheimnis: Er hatte nun fast eine Glatze!

Seht euch das Video dazu hier gerne an:

Grund für seinen plötzlichen Haarverlust war der ganze Stress, dem er sich als Idol aussetzen musste. Mittlerweile ist es aber viel besser geworden.

Nachdem ich das letzte Mal hier gewesen bin und mit euch über meine Haare gesprochen habe, musste ich das Krankenhaus nicht mehr besucht. Es hat sich zu 70% wieder erholt mittlerweile.Peniel

Scheint, als ob ihm das Gespräch und auch der große Support seiner Freunde und der anderen Bandmember sehr geholfen hat. Er musste sich keine Sekunde lang dafür schämen, dass er keine Haare hatte und die Musikvideos sowie sämtliche Auftritte wirkten stets, als ob nichts weiter wäre. Dass er spürte, dass ihn seine Freunde und Kollegen auch trotz dem optischen Problemchen akzeptierten, hat ihm bei der Stressbewältigung sehr geholfen.

Die ganze Episode Nr. 372, in der er erstens seine neue Frisur zeigt und zweitens auch darüber spricht, wie es ihm nun geht, könnt ihr euch hier ansehen.

News Reporter
- Werbung -