Oh My Girl’s Jiho verlässt WM Entertainment offenbar
picture credit: WM Entertainment

Medienberichten zufolge (Sports Kyunghyang schrieb wohl als erstes darüber) hat sich Jiho von Oh My Girl dazu entschlossen, ihren Vertrag mit WM Entertainment nicht zu verlängern. Bei den anderen sechs Membern der Girlband soll das nicht der Fall sein – sie haben ihre Verträge offenbar verlängert.

Ob das nun bedeutet, dass sie die Girlband verlässt, ist aktuell noch unklar. Möglicherweise bleibt sie Teil der Band, WM Entertainment hat hierzu noch keinen Kommentar abgegeben.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um den Newsbereich der Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko für ein Jahr lang komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 186 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!