Neues Kickstarter Projekt ab April 2021: KPOP Brettspiel
picture credit: Korea.net

Im April wird eine neue Kickstarter Kampagne für ein KPOP Brettspiel starten.

Man startet darin als Trainee, zur Auswahl stehen dafür zehn verschiedene Charaktere. Als Skills gibt es Vocals, Dance und Rap, die Visuals können zudem durch Store-Karten aufgewertet werden. Diese sind in vier Kategorien unterteilt: Kopf, Körper, Beine und Füße. Oder eben auch Mützen, Oberteile, Hosen und Schuhe.

Wie genau die Spielhandlung vorangschreiten wird, geht aus dem nachfolgenden Trailer nicht vollständig hervor. Allem Anschein nach muss man verschiedene Aufgaben überstehen, die aus Contest oder auch Solo Stages bestehen können, zusätzlich dazu wird es einen Kartenstapel von Fans geben. Eine der wichtigsten Aufgaben im Spiel scheint es daher zu sein, die eigene Fanbase zu erweitern. Ziel des Spiels wird es dann vermutlich sein, die eigene Karriere möglichst erfolgreich zu starten.

Schaut euch hier den Trailer an:

Wie das Spielfeld aussehen wird, könnt ihr euch hier anschauen.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.