Netflix verfilmt 2021 weitere koreanische Webtoons zu Serien

Netflix begeistert mit seinem Angebot an koreanischen Serien weltweit viele Fans. 2021 soll die Auswahl erneut stark erweitert werden. Dazu bedient man sich nun einigen erfolgreichen Webtoons, die zu Serien werden sollen.

Im Lineup enthalten ist dabei unter anderem All of Us Are Dead, für das der Regisseur Lee Jaekyoo ins Boot geholt wurde. Lee konnte schon durch seine Arbeit am 2018 entstandenen Comedy-Drama Intimate Strangers von sich überzeugen.

Weitere verfilmte Werke werden sein:

  • Now at Our School, eine Serie, in der sich eine Gruppe an High School Schülern einer Meute an Zombies stellen muss, als das Virus auf ihre Schule trifft.
  • Hellbound, wo sich Stars wie Yoo Ahin und Park Jungmin mit übernatürlichen Kreaturen anlegen müssen.
  • D.P: Dog Days, wo unmenschliche Geschehnisse im Militär unter die Lupe genommen werden.

Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!