Musikstreaming-Dienst Bugs setzt auf Live Album Art

Der koreanische Musikstreaming-Dienst Bugs setzt nun auf Live Album Art.

Hierbei handelt es sich um ein fünfsekündig bewegtes Bild, das anstatt eines fixen Covers bei den einzelnen Alben angezeigt wird.

Bislang ist dieses Feature bei 15 Alben zugegen, darunter Kang Daniel’s MAGENTA und OH MY GIRL’s NONSTOP.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!