MNet will neue Survival Show starten – verschiebt sie aber

Am 21. Oktober wurde erstmals darüber berichtet, dass MNet inmitten der anhaltenden Spekulationen und Skandale bezüglich der Manipulation von Votingergebnissen eine neue Survival Show plant. Ursprünglich sollte diese in der ersten Jahreshälfte 2020 gestartet werden und dabei dann Teenager aus den unterschiedlichsten High Schools aus dem ganzen Land zeigen, die ihre Rap- und Tanzskills verbessern und damit gegeneinander antreten. Aufgebaut solle das ganze ähnlich wie High School Rapper werden – ebenfalls eine Show aus der Feder von MNet.

Nun hat man bekanntgegeben, dass die Show auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.