Mnet gibt Statement zu Unstimmigkeiten wegen Kingdom

Da es unter Fans und Zuschauern Verwirrung gegeben hat, was die erste Runde von Kingdom: Legendary War angeht, hat Mnet nun ein Statement veröffentlicht.

Denn kurz nach der gestrigen Ausstrahlung stimmten die Punkte von ATEEZ nich tmit dem überein, die sie durch Self-Voting und Panel erhalten hatten. Die Endsumme war eine andere.

Im Statement heißt es:

Von den 20.000 Gesamtpunkten für die erste Runde wurden 10.000 auf der Grundlage des Prozentsatzes der Stimmen, die sie jeweils erhielten, auf die Gruppen aufgeteilt. Die angezeigte Gesamtpunktzahl wurde auf die dritten Dezimalstellen aufgerundet.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!