Lovelyz‘ Mijoo kommt womöglich bei Antenna unter
picture credit: 슈퍼스타☆김케이

Lovelyz haben sich von Woollim Entertainment getrennt, mit Ausnahme des members Baby Soul.

Am 1. November wurde dazu folgendes Statement veröffentlicht:

Hallo, hier ist Woollim Entertainment.

Dies ist unsere offizielle Erklärung zum Ablauf der Exklusivverträge von Lovelyz.

Unsere Exklusivverträge mit den Lovelyz-Membern laufen am 16. November 2021 aus.

Nach langen und intensiven Diskussionen und Überlegungen haben sich sieben Lovelyz-Mitglieder (Yoo Jiae, Seo Jisoo, Lee Mijoo, Kei, Jin, Ryu Sujeong, Jung Yein) dazu entschlossen, sich auf unterschiedliche Anfänge an neuen Orten vorzubereiten, und wir haben beschlossen, die Gedanken der Mitglieder.

Von den Lovelyz-Membern hat Baby Soul ihren Vertrag mit dem Glauben verlängert, den sie seit langem mit uns aufgebaut hat. Als langjähriger Unterstützer von Baby Soul werden wir uns nicht zurückhalten, den neuen Schritt nach vorne und die aktiven Werbeaktionen von Baby Soul voll zu unterstützen.

Wir danken den acht Lovelyz-Mitgliedern, die in den letzten sieben Jahren ihr Bestes gegeben und als Künstler von Woollim Entertainment glänzten, und wir jubeln aufrichtig den Neuanfängen der Mitglieder zu.

Darüber hinaus danken wir allen Fans, die Lovelyz unterstützt, geschätzt und geliebt haben, aufrichtig.

Bitte zeigt weiterhin viel Ermutigung und Unterstützung für die Lovelyz-Mitglieder, die neu anfangen, und wir danken euch aufrichtig für die herzliche Liebe und das Interesse, die ihr Lovelyz in den letzten sieben Jahren entgegengebracht habt.

Nun wurde bekanntgegeben, dass Member Mijoo bereits Gespräche mit Antenna führt. Eine Quelle des Labels bestätigte dies, betonte aber auch sogleich, dass zum gegebenen Zeitpunkt noch keine Angaben darüber gemacht werden können, wie die Gespräche ausgehen werden.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!