Lim Hyeongbin hat Bandage verlassen – Statement von IST Entertainment
picture credit: IST Entertainment

Bandage bestand zunächst aus vier Mitgliedern, aber Lim Hyeongbin hat sich nun offensichtlich dazu entschieden, die Gruppe zu verlassen. IST Entertainment hat dazu vor wenigen Stunden ein Statement veröffentlicht. Darin heißt es:

Wir entschuldigen uns für die plötzliche Nachricht. Wir teilen Ihnen mit, dass Mitglied Lim Hyeongbin seine Teamaktivitäten Ende März abgeschlossen hat.

Bisher haben Lim Hyeongbin und die drei Mitglieder intensive Gespräche mit uns geführt, da sie Bedenken hinsichtlich der Ausrichtung ihrer Aktivitäten aufgrund unterschiedlicher musikalischer Ansichten hatten, und nach langer Überlegung hat Lim Hyeongbin beschlossen, seine Aktivitäten als Team einzustellen und Bandage werden das Team neu organisieren.

Obwohl seine Aktivitäten bei Bandage beendet sind, bitten wir um die herzliche Unterstützung für die Aktivitäten von Lim Hyeongbin in der Zukunft. Wir bitten um eure hohen Erwartungen und Unterstützung für Lee Chansol, Kang Kyungyoon und Shin Hyunbin von Bandage, die in Zukunft bessere Musik zeigen werden.

Fans sind nun recht ernüchtert und geben dem Label und der fehlenden Promotion die Schuld dazu, dass es so weit gekommen ist. Nichts desto trotz wünsche ich allen beteiligten Membern alles Gute für ihre weitere Karriere.


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!