LABOUM machen künftig als Quartett weiter, Yujeong verlässt die Band
picture credit: 뉴스인스타

Vor wenigen Stunden wurde bekannt, dass die Sängerin Yujeong aus LABOUM aussteigen würde. Kurz später machten dann erste Medienberichte darüber die Runde, dass die Gruppe künftig bei Interpark Music Plus unterkommen würden und sie fortan als Quartett weitermachen werden.

Yujeong war die Leaderin der Band. Sie veröffentlichte auf Instagram einen Post, in dem sie von ihrem Ausstieg schrieb.

Darin heißt es unter anderem:

Es gab viele einsame und ermüdende Zeiten, und es gab Zeiten, in denen ich nicht auf mich aufpasste und das Gefühl hatte, ich könnte nicht durchkommen, aber ich habe den Weg, den ich bis jetzt gegangen bin, nie bereut. Ich liebte die Zeit, die ich auf der Bühne verbrachte, und jeden Moment, in dem ich sang, war ich glücklich. Dank Latte [Name des Fanclubs], der uns auf jeden Fall angefeuert hat, konnte ich Kraft schöpfen und dorthin gelangen, wo ich heute stehe.

Auch wenn es nur ein Wort am Rande war, bin ich dankbar für die warmen Worte, den Trost und die Unterstützung, die ich von jedem Einzelnen, auch von meinen Bekannten, erhalten habe.

Ich schließe die Seite über das Leben, das ich als Leader von LABOUM gelebt habe. Mit tiefer Dankbarkeit in meinem Herzen für die vielen Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe, werde ich ein neues Leben mit einem reiferen Image führen und weiterhin neue Herausforderungen annehmen. Bitte feuern Sie meine zukünftigen Aktivitäten als Yujeong an und feuern Sie bitte die Aktivitäten der verbleibenden LABOUM-Mitglieder an. Ich danke auch der Agentur NH EMG (Global H Media), die unsere vielen Album-Promotions unterstützt und in den letzten sieben Jahren mit uns zusammengearbeitet hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LABOUM 유정 🙊💓💕 (@yudong_0214)


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!