Kontroverses Video von Kwon Hyukjung nun von Netizens ausgegraben

Kwon Hyukjung war ihres Zeichens selbst einmal ein Idol Trainee und spricht auf ihrem YouTube Kanal immer mal wieder darüber.

In einem Video, das im Juni 2019 hochgeladen wurde, geht es unter anderem ums Mobbing. Da aktuell sehr viele Mobbinganschuldigungen gegen Idols und auch Schauspieler in Onlinecommunitys gepostet werden, haben Netizens ihr Video wieder ausgegraben.

Bei Minute 5:52 erzählt sie, wie Mobbing angeblich von Lables unter den Tisch gekehrt wird.

Also sagte ich ihnen, dass ich es nie gemacht habe und sie sagten: „Bist du sicher? Wenn nicht, solltest du es uns jetzt sagen, damit wir es jetzt nicht für die Öffentlichkeit freigeben können. Aber wenn es später aufgedeckt wird, können wir nichts dagegen tun. Sei jetzt ehrlich zu uns.”

Auch sollen die Fragen dabei recht ins Detail gegangen sein. So sei es dem Label anscheinend wichtig gewesen, zu welcher Sorte von Mobbern derjenige gehört hat. Ob er dies nun selbst betrieben hat oder nur ein Mitläufer war, der einfach mitgemacht hat.

Aber auch andere Dinge sollen vom Label angeblich großzügig unter den Tisch gekehrt werden.

Unterwäsche zu schießen war kein gutes Bild wie jetzt, und die Öffentlichkeit konnte es nicht ganz verstehen. Also sagte ich ihnen: “Wäre das nach dem Debüt kein Problem?”

Und sie sagten, sie hätten bereits eine Geschichte erfunden, bei der ich keine andere Wahl hatte, als sie zu tun.

Es ist nicht bekannt, bei welchem Label sie angeblich ein Trainee war.

Das Video trägt übrigens den Titel “Warum ich es aufgegeben habe, ein Idol zu sein” und darin spricht sie auch darüber, dass sie ihren Traum aufgegeben hat, weil sie sexuell belästigt wurde.

Ich traf den Vorsitzenden in einem kleinen Raum, der nur ein Klavier und ein Mikrofon hatte. Bei den meisten ersten Treffen sitzen Sie sich gegenüber, aber er saß auf der Klavierbank und ließ mich neben ihm sitzen.

Er soll dann folgendes zu ihr gesagt haben:

Ich muss ein Angebot für die Art von Körperplastikoperationen abschätzen, die du benötigst. Hebe also deinen Rock an und zeig mir deinen Körper.

Mittlerweile ist sie CEO von einem Einkaufszentrum.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!