Kim Soohyun wird eigene Ein-Mann-Agentur gründen
picture credit: stay in memory

Medienberichten (insbesondere durch Sports Chosun) zufolge wird sich der Schauspieler Kim Soohyun von seiner bisherigen Agentur KeyEast trennen und eine Ein-Mann-Agentur starten. Sein exklusiver Vertrag wird diesen Monat auslaufen und beendet damit eine zwölfjährige Geschäftsbeziehung zwischen dem Schauspieler und der Firma.

Das Dorama I’m A Psycho But That’s Okay wird den ersten Meilenstein in seiner neuen Karriereveränderung darstellen. Auch wird es die erste Produktion sein, bei der er seit The Producers im Jahr 2015 mitgewirkt hat. Anschließend leistete er seinen Wehrdienst ab.

Die besagte Agentur wird er zusammen mit seinem älteren Cousin Lee Sarang starten. Leewar unter anderem für den Film Real als Regisseur tätig. Die beiden verbindet eine so enge Freundschaft, dass sie in Seongsu-dong ein gemeinsames Apartment beziehen.

Wir wünschen ihm alles Gute!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!