Jang Jayeon Es gibt noch kein Bild. Warum ist das so?

Jang Jayeon war eine südkoreanische Schauspielerin. Sie wurde in Seongnam, geboren, was in der Gyeonggi-Provinz liegt. Sie debütierte als Schauspielerin, als sie 2006 in einem Fernsehwerbespot auftrat. Sie war als Sunny Teil der KBS-Serie Boys Over Flowers. Zum Zeitpunkt ihres Todes im Alter von nur 29 Jahren hatte Jang noch in dieser Produktion mitgespielt.

Sie hatte an Depressionen gelitten und 2019 wurde bekannt, dass die erste Untersuchung ihres Todes im Jahr 2009 korrupt und falsch war.

Die Untersuchung im Jahr 2009 hatte ergeben, dass ihr Tod zunächst ein Selbstmord war. Im Jahr 2018 wurde der Fall jedoch wieder eröffnet.

Name: Jang Jayeon 장자연
Geburtsdatum: 25.01.1980
Todesdatum: 07.03.2009
Größe: 1,68 m
Blutgruppe:
Sternzeichen: Wassermann

Ihr Tod verursachte einen Skandal, da sich herausstellte, dass sie während ihrer Karriere von einer Reihe prominenter Manager aus dem Entertainment-Bereich sexuell und körperlich missbraucht worden war, vor allem von Kim Sunghoon, dem CEO von Jangs ehemaliger Talentagentur The Contents Entertainment.

Nachdem drei Zeugen gegen den missbräuchlichen CEO ausgesagt hatten, wurde Kim Sunghoon von den koreanischen Gerichten des Missbrauchs für schuldig befunden, insbesondere weil er Mädchen aus seiner Agentur gezwungen hatte, zu Partys zu kommen, auf denen er sie den Angestellten der Unterhaltungsbranche prostituierte, und sie auch physisch und verbal missbrauchte. Laut Jangs Abschiedsbrief trug dieser Missbrauch zu ihrer Depression und ihrem Selbstmord bei.

« Filme »

  • bisher noch keine in der ansoko Datenbank vorhanden

« Serien »

News Reporter
- Werbung -