J.Yoon von M.C the MAX ist verstorben

Die Agentur 325 E&C ist heute in den frühen Morgenstunden nicht in der Lage gewesen, J.Yoon von der Gruppe M.C the MAX zu erreichen. Sie kontaktierten die Polizei und die schickte eine Streife bei ihm zu Hause vorbei. Dort fanden sie ihn verstorben vor.

Die Agentur hat die Neuigkeiten kurz daraufhin in einem Statement mit der Öffentlichkeit geteilt.

Bei den plötzlichen traurigen Nachrichten trauern die M.C the MAX Mitglieder und alle 325 E & C-Mitarbeiter mit großer Traurigkeit.

Wir sind sehr gebrochen, die unglücklichen Neuigkeiten an die Fans weiterzuleiten, die J.Yoon endlose Liebe und Unterstützung geschickt haben.

Bitte wünscht J.Yoon, dass er in Frieden ruht, und wir bitten [die Medien], unter Berücksichtigung seiner Familie keine spekulativen Artikel zu verfassen.

Wir sprechen unser Beileid an alle Hinterbliebenen aus.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!