J-Hope’s “Hope World” hat nun 100 Mal den 1. Platz eingenommen
picture credit: Min Kyung-bin for Dispatch

J-Hope hat’s damit nun auch geschafft, das Trio ist komplett!

Als dritter koreanischer Soloist – neben seinen Bandkollegen Suga und RM hat er es nun geschafft, in 100 Regionen weltweit auf iTunes den ersten Platz mit seinem Solorelease zu belegen. Hope World gesellt sich damit in die Reihe zu Mono von RM und D-2 von Suga, das dieser unter seinem alter Ego Agust D veröffentlicht hat.

Insgesamt ist Hope World nun außerdem rein auf die Chartplatzierungen bezogen das vierterfolgreichste Album von BTS.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Meilenstein!