J-Hope’s Armband-Projekt ist abgeschlossen
picture credit: Min Kyung-bin for Dispatch

Jeder wünscht sich doch so einen Freund, der einem mit viel Liebe ein Armband bastelt, nicht wahr?

BTS’ J-Hope hat in drei verschiedenen VLive-Sessions genau das getan. Erst ging es daran, Armbänder für seine Member zu machen – eines für ihn selbst durfte dabei natürlich nicht fehlen – und zum Schluss machte er noch eines für die Fans.

Ganz im Stil des Band-Mottos “Borahae” wurde es natürlich lila – und die Buchstaben für ARMY durften nicht fehlen.

Auch die Armbänder für die anderen Member haben etwas an sich, das perfekt zum jeweiligen Member passt. So baumelt zum Beispiel an Suga’s schwarzem Armband ein Kätzchen, während Jimin’s gelbes Armband ein Küken dran hat.

https://www.instagram.com/p/CB3eSlZBQ_S/

Es gibt bereits zahlreiche Fans, die natürlich Fanarts dazu machen. Außerdem fordern auch einige, dass man sie unbedingt nachproduzieren und verkaufen solle. Seid ihr derselben Meinung?