IU verschiebt Schedules und muss auf Covid getestet werden
picture credit: F2.8

Lim Changjung wurde positiv auf Covid-19 getestet, nun muss sich auch IU einem Test unterziehen. Sämtliche ihrer Schedules sind damit erstmal pausiert bzw. werden entsprechend verschoben.

In einem Statement dazu heißt es seitens ihres Labels EDAM Entertainment wie folgt:

Alle Termine für heute werden verschoben und IU wird dem COVID-19-Test unterzogen. IU trat durch einen separaten Eingang ein, der von den Mitarbeitern genutzt wird, um das Glückwunschlied zu singen und ging dann. Sie begegnete Lim Changjung nicht.

Update 11. November: Test negativ

Der Test ist negativ ausgefallen. Das beruhigt nun Fans, die schon in großer Sorge gewesen ist, da sie zuvor die Hochzeit vom Sänger Lee Jihoon und seiner Frau Ayane am 8. November besucht hat.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!