HyunA & Dawn haben einer Katze das Leben gerettet picture credit: The JH Media

Jung Sul, HyunA’s Stylistin, teilte im September mit ihren Followern eine sehr traurige Geschichte einer Katze über Instagram – aber zum Glück mit einem Happy End! Darin involviert: HyunA und Dawn.

Knapp zwei Monate war es zu dem Zeitpunkt her, dass die Katze durch einen Unfall mit quasi Fahrerflucht schwer verletzt am Straßenrand lag. Sie versuchte sich wegzuschleppen und Jung Sul konnte einfach nicht wegschauen. Also ging sie hin und nahm sie in einer Box mit, um sie zum Tierarzt zu bringen. Dort fand sie heraus, dass es viele tausende Dollar (fast 10.000 US-Dollar) kosten würde, um der Katze, die ein gebrochenes Becken und gebrochene Füße hatte, das Leben zu retten.

Sie wusste nicht, was sie tun solle, denn so viel Geld hatte sie nicht.

Es war HyunA, die sich dann mit der tierärztlichen Klinik von der SBS-Sendung Animal Farm kurzschloss, damit das Tier behandelt wurde. Ob hier Kosten entstanden sind, die HyunA womöglich übernommen hat, ist unklar.

Nachdem es dem Tier besser ging, blieb nur noch ein Problem übrig: Wohin sollte die Katze nun? HyunA und Dawn machten sich ständig Sorgen um das Wohlergehen der Katze, also stellten sie diese einem gemeinsamen Freund vor – und der war so entzückt von dem kleinen Fellknäuel, dass es nun bei ihm lebt.

Was für eine großartige Entwicklung, wir freuen uns für die Katze und den neuen Besitzer!

Hier könnt ihr den Originalpost mitsamt einem Foto des Kätzchens sehen:

https://www.instagram.com/p/B2qS3LyJD0S/?utm_source=ig_embed

 

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.