Hwang Jungmin picture credit: 와사비콘텐츠

Hwang Jungmin zählt sicherlicht zu den erfolgreichsten Schauspielern aus Südkorea. Er wirkte in zahlreichen Hit-Filmen mit, wie beispielsweise Ode To My Father oder auch The Wailing. Seine Karriere begann er im Musiktheater, wo er 1995 sein Debüt durch Line 1 hatte. Auch in der koreanischen Form von Cats war er einer der Hauptdarsteller. Während er in Sachen Musicals gleich von Beginn an relativ erfolgreich war, ließ selbige Aufmerksamkeit für TV- und Kinoproduktionen zunächst noch länger auf sich warten. Immer wieder sagte man ihm, er habe einfach nicht das richtige Gesicht, um in Filmen mitwirken zu können. Den Ablehnungen zum Trotz beschränkte er sich zwar zunächst weiterhin auf Musicals, bewarb sich aber immer wieder für weitere Castings. 2001 bekam er schließlich seine erste Rolle in Waikiki Brothers, wo er einen verträumten Drummer spielen konnte. Der Film entwickelte sich zu einem unerwartet großen Erfolg, Hwang hinterließ einen bleibenden Eindruck und wurde von seinem Regisseur und in Medien hoch gelobt. Seine Filmkarriere begann.

Name: Hwang Jungmin 황정민
Geburtsdatum: 01.09.1970
Größe: 1,80 m
Blutgruppe: 0
Sternzeichen: Jungfrau

Den richtigen Durchbruch hatte er trotzdem erst zwischen 2005 und 2007. Durch Produktionen, wie Bittersweet Life konnte er schließlich auch internationale Aufmerksamkeit erlangen.

Seit 6. September 2004 ist Hwang mit einer Schauspielkollegin aus dem Musiktheater verheiratet – Kim Mihye. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn namens Hwang Saehyun.

« Filme »

« Serien »

  • bisher noch keine in der ansoko Datenbank vorhanden
News Reporter
- Werbung -