HOTSHOT werden disbandet – und die Fans kritisieren das Label
picture credit: NINE STARS

Star Crew Entertainment hat vor wenigen Stunden bekanntgegeben, dass die Gruppe HOTSHOT, die seit 2014 aktiv war, nun disbandet wird.

Ihren letzten Release hatten sie im Jahr 2018 veröffentlicht, seither haben sie in mehreren Competition-Shows mitgewirkt, um sich einen Namen zu machen. So zum Beispiel in The Unit oder der Produce Serie. Fans sind daher recht gespalten über diese Neuigkeiten, da es keine weiteren Aktivitäten gegeben hat, bis es schließlich zum Disbanding gekommen ist.

Allerdings geht aus dem Statement nicht klar hervor, von welcher Seite die Trennungswünsche kamen. Hier die Übersetzung:

Hallo, das ist Star Crew Entertainment.

Zunächst einmal vielen Dank, dass ihr unseren Künstler HOTSHOT liebt und unterstützt.

Wir möchten allen, die auf die Teamaktivitäten von HOTSHOT gewartet haben, etwas mitteilen.

HOTSHOT, die 2014 debütierten und lange Zeit zusammen verbrachten, beschlossen, ihre Teamaktivitäten am 30. März 2021 zu beenden.

HOTSHOT als Gruppe ist offiziell vorbei, aber wir planen, die Mitglieder dabei zu unterstützen, ihre individuellen Fähigkeiten zu demonstrieren.

Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung und wir entschuldigen uns aufrichtig bei den Fans von HOTSHOT für die plötzlichen Neuigkeiten.

Bitte zeigt weiterhin euer Interesse und eure Unterstützung gegenüber den Mitgliedern, die ihre individuellen Aktivitäten in verschiedenen Bereichen fortsetzen werden.

Vielen Dank.

Damit werden die einzelnen Member vermutlich weiterhin bei Star Crew Entertainment unter Vertrag bleiben.

Wir halten euch auf dem Laufenden, was die Einzelaktivitäten angeht und wünschen den Membern viel Erfolg auf ihrem weiteren Karriereweg.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!