HINAPIA disbandet, die Verträge der Member wurden aufgelöst
picture credit: News in Star

Aus PRISTIN wurde einst HINAPIA, nun ist aber auch diese Band disbandet worden. Die Verträge der Member wurden aufgelöst. Erst letztes Jahr im Mai hatten sie ihr Debüt gefeiert.

Das Statement der Agentur OSR Entertainment haben wir hier für euch übersetzt:

Hallo, das ist OSR Entertainment.

Zunächst möchten wir uns dafür entschuldigen, dass wir den Fans, die gute Nachrichten von HINAPIA immer geliebt und auf sie gewartet haben, unglückliche Neuigkeiten gebracht haben.

Wir möchten mit Ihnen über die Auflösung von HINAPIA und die Kündigung aller Verträge der Mitglieder sprechen.

Unsere Agentur hat über einen längeren Zeitraum lange mit den Mitgliedern gesprochen, und wir alle kamen zu dem Entschluss, die Gruppe aufzulösen und unsere Exklusivverträge mit allen fünf Mitgliedern zu kündigen.

Die Mitglieder von HINAPIA werden in Zukunft in verschiedenen Bereichen aktiv sein, und wir hoffen, dass Sie auch ihre neuen Anfänge unterstützen.

Vielen Dank, dass ihr HINAPIA bis jetzt geliebt habt, und wir möchten uns noch einmal entschuldigen.

Danke.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!