Hat BLACKPINK’s Rosé bald ein Solo-Debüt? picture credit: HeyDay

BLINKs sind aufgeregt! Denn die Gerüchte werden immer lauter, dass Member Rosé bald ein Solo-Debüt haben könnte. Wie es aber überhaupt dazu gekommen ist, kläre ich hier nun für euch auf.

Unter dem Label THE BLACK LABEL, das eine Tochtergesellschaft von YG Entertainment ist, steht der Künstler Vince unter Vertrag. Ein Songwriter, der bereits für G-Dragon tätig war. Sunmi’s Gashina geht zum Beispiel auch auf sein Konto. Er postete kürzlich auf Instagram ein Foto:

View this post on Instagram

🎛

A post shared by Vince (@vincesince19xx) on

Darunter ein Kommentar von Rosé:

Vince Insta

Dementsprechend gehen BLINKs nun davon aus, dass sie diejenige war, die das Foto gemacht hat.

Und wenig später postete auch Rosé auf ihrem Instagram Account ein Foto, das ebenfalls in diesem Studio aufgenommen wurde:

View this post on Instagram

Studio B

A post shared by ROSÉ (@roses_are_rosie) on

Sie könnte aber auch nur einen Guide Song aufnehmen

Die Hoffnung ist natürlich groß, dass es hierbei um ein Solo der Sängerin geht. Doch sie ist unter anderem auch für Guide Songs verantwortlich. So sang sie zum Beispiel den Guide für Just Dance, der von Mix 9 recordet wurde.

So oder so – wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es hierzu Neuigkeiten gibt!

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.