Gaon zeichnet mehrere Künstler neu mit Platin aus
picture credit: Marie Claire Korea & LG전자

Gaon hat diesen Monat gleich mehrere Künstler neu mit Platin und Doppelplatin ausgezeichnet.

Doppel-Platin für physikalische Releases

  • TXT mit Minisode 1: Blue Hour
  • TWICE mit Eyes Wide Open
Jeder dieser Releases hat mehr als 500.000 Verkäufe erzielt

Platin für physikalische Releases

  • SHINee mit Don’t Call Me
Jeder dieser Releases hat mehr als 250.000 Verkäufe erzielt

Platin für Downloads

  • BTS feat. Halsey mit Boy With Luv
  • Kim Chungha mit Gotta Go
  • Taeyeon mit Four Seasons
Jeder dieser Releases hat mehr als 2,5 Mio. Downloads erreicht.

Doppel-Platin für Streaming

  • AKMU mit How Can I Love The Heartbreak, You’re The One I Love
  • Maktub mit To My Light
Jeder dieser Releases hat mehr als 200 Mio. Streams erzielt.

Platin für Streaming

  • BLACKPINK mit How You Like That
  • IU mit Give You My Heart
  • Oh My Girl mit Dolphin
  • Sandeul mit Slightly Tips

Außerdem erhielt in dieser Kategorie auch Maroon 5 mit Memories die Platin-Auszeichnung.

Jeder dieser Releases hat mehr als 100 Mio. Streams erzielt.

Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.