Finale von Youth With You Staffel 3 wurde nun endgültig gestrichen

In der chinesischen Survivalshow Youth With You ist auch in der dritten Staffel BLACKPINK’s Lisa wieder eine Mentorin gewesen. Nun wurde der Rest der Show jedoch nach zwei großen Kontroversen gestrichen. Das Produktionsteam hat sich dazu entschlossen, die Dreharbeiten zu stoppen und das Finale ausfallen zu lassen.

Am 5. Mai wurden alle Produktionsarbeiten zunächst gestoppt. Die Premiere der nächsten Episode hätte am 8. Mai sein sollen, bis heute hat sich jedoch niemand offiziell dazu geäußert. Ganz im Gegenteil, es kursieren auf Weibo sogar Ankündigungen, dass eine Gruppe aus der Show hervorgehen sollte. Diese seien jedoch alle unwahr, so das Produktionsteam.

Was ist vorgefallen?

Tony Yu hat sich aus dem Rennen zurückgezogen. Er war bis dahin einer der Spitzenkandidaten der Show, war jedoch dann in Gerüchte über Prostitution und Drogenhandel verwickelt. Ob diese Gerüchte stimmen, ist bislang nicht vollständig geklärt, die Eltern von ihm streiten es jedoch vehement ab.

Darüber hinaus hat es eine große Kontroverse mit dem Werbepartner Mengniu Dairy gegeben. Auf den Milcheimern haben sich QR-Codes befunden, die zum Voten genutzt werden konnten. Fans kauften massenhaft dieser Eimer und schütteten die Milch einfach weg, weil sie gar nicht in der Lage gewesen sind, so große Mengen vor dem Verfallsdatum zu verbrauchen. Das sorgte für einen großen Aufschrei der Empörung in den chinesischen Medien, da es ein falsches Konsumbild von Lebensmitteln an Jugendliche weitergeben würde.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!