EXO’s Xiumin wurde positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: Freezing Time (프리징타임)

EXO’s Xiumin wurde nun positiv auf Covid-19 getestet. SM Entertainment hat hierzu ein Statement veröffentlicht, das wir hier für euch übersetzt haben:

Hallo, das ist SM Entertainment. Wir sind hier, um Ihnen mitzuteilen, dass Xiumin von EXO am 5. August positiv auf COVID-19 getestet wurde. Zuvor hat Xiumin einen COVID-19-Test gemacht, um an einem Musical-Training teilzunehmen, und erhielt zuerst ein negatives Ergebnis. Am 4. August verspürte er jedoch abnormale Symptome und erhielt am 5. August einen positiven Test.

Infolgedessen isolieren sich alle EXO-Mitglieder und Mitarbeiter derzeit selbst, während sie auf ihre Ergebnisse warten. Darüber hinaus wurden alle Sendeprogramme, in denen Xiumin mitwirkt, darüber informiert und alle Darsteller und Mitarbeiter des Musicals „Hadestown“ werden auf COVID-19 getestet.

Xiumin wird sofort alle Zeitpläne einstellen und den Anweisungen der Quarantänebehörden aktiv folgen und wir werden unser Bestes geben, damit sich der Künstler schnell erholt. Wir entschuldigen uns dafür, dass wir vielen Menschen Sorgen bereitet haben und werden unser Bestes tun, um die Sicherheit und Gesundheit aller unserer Künstler und Mitarbeiter zu gewährleisten, indem wir die Quarantäne-Richtlinien befolgen.

Wir wünschen ihm eine gute Besserung.

Update: Restliche EXO Member negativ getestet

Auf sein positives Testergebnis hin haben sich auch die anderen Member testen lassen. Deren Ergebnisse waren alle negativ.

Sie alle werden ungeachtet ihrer Testertebnisse in einer zweiwöchigen Selbstquarantäne bleiben.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!