Es wird keine weitern Promotions zum neuen DAY6 Comeback geben
picture credit: Shuohyun

DAY6 hatten nun ihr von Fans langersehntes Comeback, allerdings wird es keine Gruppenpromotions geben, da ihr Leader Sungjin im Wehrdienst ist.

JYP Entertainment hat zu dem Thema ein Statement veröffentlicht. Wir haben es für euch übersetzt.

Hallo, das ist JYPE.

Zunächst möchten wir uns ganz herzlich bei MyDay bedanken, die DAY6 immer geschätzt und an sie gedacht haben.

Da die Fans lange auf ein vollständiges Gruppenalbum von DAY6 gewartet hatten, konnten die Mitglieder ihr Bestes geben und die Produktion dieses neuen Albums vervollständigen.

Es wäre am besten gewesen, wenn alle DAY6-Mitglieder MyDay durch Gruppenaktionen kennengelernt hätten, aber wie ihr wisst, kann Leader Sungjin aufgrund seiner Wehrpflicht nicht teilnehmen. Infolgedessen gibt es einige unvermeidbare Schwierigkeiten, die mit Gruppenaktivitäten für dieses Album verbunden sind.

Wir bedauern, solche unglücklichen Neuigkeiten mit MyDay zu teilen, aber wir waren der Meinung, dass es sinnvoller wäre, DAY6 als vollständige Gruppe zu zeigen. Nach langen und eingehenden Diskussionen mit den Mitgliedern wurde beschlossen, dass die Mitglieder eine Pause von den Gruppenaktivitäten für dieses Album einlegen würden.

Die Agentur wird DAY6 als Gruppe sowie die Mitglieder, die hart an ihren individuellen Aktivitäten arbeiten, weiterhin aktiv unterstützen. Wir werden die Sorgfalt unserer Künstler betonen, damit die Mitglieder MyDay eine gute Seite von sich zeigen können.

Wir bitten noch einmal um das Verständnis von MyDay, die auf die Aktivitäten von DAY6 gewartet haben.

Vielen Dank.

MyDay ist das Fandom von DAY6.

Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!